Atlantik Tag 16

Blog 17.12. 19:00
Nach einer späten Nachtwache (2-5) komme ich an Deck und platze direkt in eine hitzige Diskussion über Lehrer, Franz kämpft wie ein Löwe! Am Vormittag dann heftige, tropische Regenschauer, wenig Wind. Nachmittags so gegen 15 Uhr dann die 100sm geknackt- > letzte Zeitumstellung 1 Stunde zurück (5 Stunden Diff. zu Ö), Franz hat zur Feier aus den vorhandenen Spirituosen einen Cocktail „für Erwachsene“ gebraut … Danach hitzige Diskussionen über die EU. Wunderschöner Sonnenuntergang, ruhiges Meer, leichter Wind, 27Grad. Abendessen Gröstl aus den noch vorhandenen Lebensmitteln. Wir gleiten mit 4.5 kn dahin, um nicht zu früh in Landnähe zu kommen. Ich kann’s noch gar nicht fassen, dass wir jetzt tatsächlich „drüben“ sind, die verbleibenden 70sm sind ja ein Katzensprung. Wir hören schon Radiosender von Barbados oder Martinique – Weihnachtslieder und Discosound.
Position: 14.574N, 59.578W

3 Antworten auf „Atlantik Tag 16“

  1. Lieber Martin, Franz und Crew,
    mit großem Interesse, Spannung und Freude haben wir Eure Fahrt in Karibik mit verfolgt. Wir freuen uns sehr, dass alles gut ging und Ihr eine gute Überfahrt hattet. Eine schöne Zeit in Martinique. Martin wir freuen uns auf viele Fotos und Erzählungen, Franz Dir und Deinen Lieben noch eine wunderbare, tolle Zeit, was auch immer Ihr vorhabt und wo auch immer es Euch hinsegelt.
    Liebe Grüße Maria & Günter

  2. Hallo!
    Fast geschafft! Freu mich voll für euch. Glaube die Zeit an Land wird allen gut tun, um Freiraum zu bekommen. Wünschen euch eine schöne Zeit in der Karibik. Wieder mal von Bord gehen zu können ist sicher nach der Zeit ein komisches Gefühl.
    LG, Hannes & Regina & Karoline

  3. Jetzt habt ihr es tatsächlich gleich geschafft und ihr könnt in der Karibik an Land gehen – wie wunderbar!
    Wird auch schon Zeit, wenn ihr an Bord so heftig diskutiert…. damit ihr wieder mehr „Platz“ findet.
    Wir freuen uns schon auf weitere Berichte!
    Alles Liebe Claudia, Leon und Maxi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

80 + = 83